Über mich

Mein Name ist Tanja Meier. Ich habe seit Kindheit an schon immer daran geglaubt, dass es mehr zwischen Himmel und Erde gibt, als wir sehen können.

So begann ich meinen Weg in die Spiritualität anzutreten und meine Herzenssehnsucht zu erfüllen.

Durch „Zufall“ lernte ich eine Meditationsgruppe kennen, die Andachten nach Johannes Greber machen. Und so begann mein Weg mit der Lichtarbeit.

Seit 2001 fahren mein Mann und ich regelmäßig zu diesen Treffen um der geistigen Welt zu lauschen. Nach einigen Jahren meldete sich auch bei mir mein Geistführer zu Wort. Er trägt den Namen Hardus und ist seither mein steter Begleiter und Führer bei jeglicher Energiearbeit.

2006 wurde ich in den I. und II. Reiki-Grad nach Dr. Mikao Usui eingeweiht.

2007 habe ich den Meister- und Lehrer-Grad erhalten.

Danach folgten noch weitere Energiesysteme.

Durch einen sehr guten Freund, lernten wir auch die Methode der spirituellen Familienaufstellung kennen. Dies nicht nur als Stellvertreter. Auch die eigene Familie wurde genau angeschaut und in Fluß gebracht. Da dies eine sehr wertvolle und heilsame Arbeit ist, haben wir beschlossen sie auch bei uns anzubieten.

Es folgten noch weitere Ausbildungen, die für unseren Weg stimmig waren.

2007 Ausbildung in Dorn&Breuß

2008 Ausbildung in Karuna©-Reiki nach William Lee Rand

2009 Psychokinesiologie nach Dr. Klinghardt

2009 Ausbildung in Shamballa Multidimensionale Heilung (MDH)

2010 Einweihung in Metatron Ancient Master Healing

2010 Einweihung in Lemurische Symbole

2009 gründeten wir unsere Meditationsgruppe, in der gechannelte Botschaften protokolliert werden und ein Heilkreis gemacht wird.

2010 machte ich mich dann mit dem „Lichthaus-Seelenheil“ nebenberuflich Selbständig. So wurde aus meinem Interesse mein Lebensweg, den ich nun weitergeben darf.

Namaste…

Tanja