Einweihungen

Einweihung in Usui Shiki Reiki Ryoho

 

REIKI ist eine Entspannungsmethode, die zur Harmonisierung des Energiehaushaltes beiträgt. Die Energiebahnen im Menschen werden in Schwingung versetzt und dadurch wiederum werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. REIKI ist neben Yoga, eines der am weitesten verbreiteten Systeme, die der Entspannung sowie körperlicher und geistiger Heilung dienen. REIKI dient zur Harmonisierung und Energetisierung. REIKI erfordert keine bestimmten Vorkenntnisse und ist somit von Jedem leicht erlernbar, jedoch nicht über Bücher, Video’s oder Ferneinweihungen. Wer sich für Reiki bei uns entscheidet, entscheidet sich für die persönliche Begegnung und die persönliche Einweihung, die weiterführende Begleitung, wenn gewünscht, auch nach dem Seminar in Form von Reikiübungsabenden, und offene Meditationsabende mit Gleichgesinnten.

 

Es gibt 4 Einweihungen.

Der 1. Grad ist für die Öffnung der Energiekanäle, Grundwissen wird vermittelt und man kann sich und andere mit Reiki behandeln.

 

Der 2. Reikigrad ist eine weitere Energieerhöhung und es wird mit Symbolen und Mantren gearbeitet, ab hier kannst du dann Fernbehandlungen und Mentalbehandlungen u. a. durchführen.

 

Der 3. Oder Meistergrad ist nochmals eine intensive Energieerhöhung deines Seins. Dir werden die 10 Meistergeschenke übermittelt und du wirst in das Meistersybol eingeweiht.

 

Der 4. Oder Lehrergrad befähigt dich dann selbst Einweihungen an Reikischülern vorzunehmen.

 

Bei jedem Grad erhältst Du eine Urkunde und Unterlagen.

 

Lass das Licht in dir entzünden… lass Reiki in und durch dich fließen….

 

Zurück